Einblick in digitale Bedrohungen mit unserem kostenlosen Risiko-Scan

Bleiben Sie Ihren Angreifern mit einem Online-Risikoscan einen Schritt voraus. Finden Sie heraus, wo Ihre Schwachstellen liegen und ergreifen Sie mit Hilfe unserer Berater von Eye die richtigen Maßnahmen.

  • Was passiert, wenn ich den Scan starte?

    Basierend auf Ihrer E-Mail-Adresse wird automatisch ein Scan gestartet. Wir scannen den Domainnamen, auf dem Ihre E-Mail-Adressen registriert sind. Sie erhalten vor und nach Abschluss des Scans eine E-Mail von uns. Wir können Sie dann für eine kostenlose Beratung kontaktieren.

  • Was ist der Vorteil des Risikoscans?

    Sie erhalten schnell Einblick in Schwachstellen in Ihrer Cloud-Umgebung. Tatsächlich unterscheidet sich der Online-Cyberscan von Eye nicht wesentlich von den Scans, die Cyberkriminelle im Internet durchführen, um digitale Ziele zu finden. Durch automatische Scans sehen sie zum Beispiel schnell, welche Unternehmen noch mit veralteter Software arbeiten. Eye führt einen ähnlichen Scan durch, der speziell auf Ihr Unternehmen ausgerichtet ist.

  • Was kann ich mit den Ergebnissen des Online-Risikoscans machen?

    Sie können die Ergebnisse als Todo-Liste verwenden, um Schwachstellen zu beheben. Teilen Sie sie mit Ihrem IT-Lieferanten oder Software-Dienstleistern. Möchten Sie den Scan erneut ausführen, um zu sehen, ob sich Ihre Sicherheit verbessert hat? Bitte kontaktieren Sie uns.

  • Der Scan zeigt keine wichtigen Punkte für Aufmerksamkeit. Bin ich sicher?

    Der Scan garantiert keine Sicherheit. Die Sicherheit von Systemen (wie Workstations und Servern), sowohl im Büro als auch zu Hause, wird nicht berücksichtigt. Außerdem ist der Scan Ihrer Cloud-Umgebung eingeschränkt. Wir empfehlen daher immer eine Beratung nach einem Scan.

EYE keep you safe

In einer unverbindlichen Beratung erzählen wir Ihnen mehr über die Leistungen von Eye und wie wir Sie bei Ihrer digitalen Resilienz unterstützen können.

Kontaktiere uns